Suche
  • Karin Pintori

6:1 – mit diesem Ergebnis bleiben die Da-Junioren Tabellenführer

Bei eisigem Wind und regnerischem Wetter empfingen die Pfyner den SC Berg. Das Ziel des heutigen Spiels war klar, es musste ein erneuter Sieg her um die Tabellenführung zu halten. Die Pfyner waren von der ersten Minute an immer schneller am Ball und übten eine grosse Kontrolle über Ball und Spiel aus, ohne allzu heftig bedrängt zu werden. So war es auch keine allzu grosse Überraschung als bereits in der 5. Minute das erste Goal für die Pfyner fiel.

In regelmässigen Abständen wurden Chancen herausgespielt, ohne diese jedoch zuerst verwerten zu können. Im zweiten Drittel waren die Gäste eindeutig die stärkere Mannschaft und konnten sogar einen Treffer erzielen. Die Pfyner liessen sich dadurch jedoch nicht entmutigen, sondern spielten weiter nach vorne, ohne jedoch die Defensive zu vernachlässigen. Die Verteidiger vom FC Pfyn konnten die wenigen Angriffe von Berg zumeist frühzeitig stoppen. Gelangte dennoch der ein oder andere Schuss auf unser Tor, so wurden diese alle von unserem Goalie bravourös abgewehrt. Die vielen schön herauskombinierten Angriffe führten immer wieder zu guten Abschlussmöglichkeiten vor dem Tor von Berg. Von den zahlreichen Chancen gelang es unseren Jungs insgesamt sechs zu verwerten.

Präziser, geradliniger Angriffsfussball und eine ungemeine «Ballhungrigkeit» führten zu einem verdienten Sieg!


84 Ansichten

Alle Inhalte by FC Pfyn 2016

  • Facebook App Icon